Babybauch

Jede Schwangerschaft ist einzigartig.

So auch der Bauch, in dem das kleine Wunder heranwächst. Diese Momente im Leben sind einfach einmalig und beeinflussen das ganze Leben. Jede Mama wird bestätigen können, dass es Momente gibt, in denen man das Gefühl vermisst, schwanger zu sein.

Was bietet sich da mehr an, als ein Babybauch-Shooting – um diese wundervolle Zeit in schönen Bildern festzuhalten.

Dies ist eine aufregende Zeit voller Vorfreude. Gern halte ich die neun spannendsten Monate deines Lebens für immer in Bildern fest!

Wann sollte das Babybauch-Shooting stattfinden?

Dein Bauch sollte bereits ein richtig schöner und runder Babybauch sein.

Besonders eignet sich der achte oder neunte Monat. Allerdings solltest du nicht schon so weit sein, dass man ständig damit rechnen muss, dass es bald los geht.

Der richtige Zeitpunkt hängt natürlich auch davon ab, wie schnell oder eben langsam dein Bauch wächst.

 

An welcher Location sollte ein Babybauchschooting stattfinden?

Je nach Jahreszeit kann das Shooting natürlich drinnen aber auch draußen stattfinden. Beides hat seine Vor- und Nachteile. Drinnen ist man unabhängig und man muss sich keine Sorgen machen, dass dein Termin buchstäblich ins Wasser fällt. Draußen in der Natur hat man allerdings wundervolles Licht, gerade früh morgens oder spät abends.

Die Bilder wirken natürlich und ungestellt. Ich empfehle das jedem, auch im Winter, allerdings muss man da dann etwas die Zähne zusammen beißen, aber dafür werden die Fotos umso toller! :)

Hier kann man einen Ort wählen, der eine ganz besondere Bedeutung hat, wo man beispielsweise den Partner kennen gelernt hat, in der Heimatstadt, in der man aufgewachsen ist, oder einfach nur die wundervolle Blumenwiese :)

Ich komme überall hin, und wenn du keine Idee hast, dann schlage ich dir eine schöne Location vor!

 

Beachte:

  • Dein Bauch steht im Mittelpunkt!
  • Wähle ein Outfit, in dem du dich wohlfühlst, möglichst nicht zu bunt
  • Gern können wir deinen Partner mit in das Babybauch-Shooting einbinden
  • Falls du bereits ein oder mehrere Kinder hast, bring sie ruhig mit!
  • Hast du einen Ort, der dir besonders am Herzen liegt?
  • Achte auf die kleinen Details – Schmuck oder bunte Nägel lenken vom Bauch ab
  • Bring ruhig Accessoires mit wie Namenskette, Babyschuhe, Ultraschallbild, Babykleidung